Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
28. August 2009 5 28 /08 /August /2009 13:26


Gedichtwettbewerb „Träume und Taten“


Was ist aus unseren Hoffnungen geworden? Sind die Träume abgelegt in einem entlegenen Fach? Welchen Wandel hält das Leben bereit? Wo sind Ideen Wirklichkeit geworden? Gedichte zu allen Themen und in verschiedenen Stilen können bei die-sem Wettbewerb eingesendet werden. Literarische Qualität ist ausdrücklich er-wünscht. Wir freuen uns auch über Einsendungen aus anderen Ländern. Bitte die Beiträge in deutscher Sprache einreichen. Die Gedichte müssen selbst verfaßt sein. Dem Wettbewerb angeschlossen ist zusätzlich eine Spezialaufgabe. Das Thema heißt: „politische Gedichte“.

Einzelne Gedichte werden als preiswürdig ausgewählt. Viele Bücher und Sachpreise sind zu gewinnen. Dazu gehört die Veröffentlichung der Gewinnergedichte und zahlreicher weiterer. Maximal dürfen 20 eigene Gedichte eingereicht werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist frei. Nach Einsendeschluß erhält jeder weitere Infor-mationen. Bitte den Namen und die vollständige Adresse angeben und die E-Mail-Adresse aktuell halten.

Einsendeschluß ist der 25. Februar 2010

Quelle: Literaturpodium
Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
24. August 2009 1 24 /08 /August /2009 16:24

"Für eine Anthologie, die vermutlich im Jahre 2011 unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch erscheint, suchen wir Geschichten zum Thema Glück.


Dabei geht es uns keinesfalls darum, nur oberflächlich eitel Sonnenschein zu verbreiten. Es gibt auch so etwas wie "Glück im Unglück" oder ein kleines Glück, das plötzlich in einer völlig ausweglosen Situation aufscheint. Auch die Abwesenheit von Glück bedient unserer Meinung nach das Thema.

Originelle Geschichten haben größere Chancen im Buch zu erscheinen als Einheitsbrei.

Kürzere Geschichten (bis 10.000 Zeichen inklusive Leerzeichen) haben größere Chancen im Buch zu erscheinen als längere.

Die Rechte an den Geschichten verbleiben bei den Autoren. Autoren, die im Buch aufgenommen werden, erhalten neben einem Freiexemplar als Honorar 10 Prozent vom Verkaufserlös geteilt durch die Anzahl der Autoren.

Verlagsmitarbeiter werden gebeten, ihre Geschichte unter Pseudonym einzureichen.

Bitte schicken Sie Ihre Geschichte(n) - maximal drei pro Autor - bis zum 30. April 2010 an mail@schreib-lust.de - und zwar am liebsten als Mail-Anhang im RTF-Format. Jeder Einsender erhält eine formlose Eingangsbestätigung per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichten!"

Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
23. August 2009 7 23 /08 /August /2009 15:21

Das Literaturpodium hat mal wieder eine "Spezialaufgabe" gestellt. Da ich letztens erst positive Erfahrung mit dem Literaturpodium sammeln dürfte, lege ich euch diesen Wettbewerb gerne nahe.


Spezialaufgabe für Dichterinnen und Dichter


Für die aktuelle Spezialaufgabe werden politische Gedichte gesucht. Diese können ebenso auf internationale Bezüge wie auf nationale Themen abheben. Geschichte, Gegenwart und Zukunft ließen sich miteinander ins Gespräch bringen. Lösungen und Mißstände wollen gewichtet werden. Wie lassen sich politische Kritik und Lyrik in zeitgemäße Formen binden? Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge. Senden Sie die Arbeiten bitte zum aktuellen Lyrikwettbewerb 2009 ein. Literarische Qualität entscheidet. Die besten Arbeiten werden frei im nächsten Gedichtband abgedruckt. Gleichzeitig kann man auch Preisträger im Wettbewerb werden. Die Einsendung muß mit dem Kennwort „Spezialaufgabe“ im Betreff versehen sein. (bis 25. Februar 2010)

 

Quelle: Literaturpodium

Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
22. August 2009 6 22 /08 /August /2009 16:23
Veranstalter: Ortsverein Hameln

Thema: Kurze Kriminalgeschichte, deren Handlung der Region des Weserberglands zuzuordnen ist

Bedingungen:
  • Autorinnen und Autoren mit Wohnsitz im Bundesgebiet Deutschland
  • bisher unveröffentlicht
  • bis zu 5 Seiten (je 23 Zeilen à 56 Zeichen, Schriftgrad: 12 Punkt)
Einsendeschluss: 31. Oktober 2009

Internetadresse: http://www.drk-hameln.de/aktiv/literatu ... lnahme.htm

Preise:
1. Preis € 500,-
2. Preis € 300,-
3. Preis € 200,-
Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
18. August 2009 2 18 /08 /August /2009 13:07
Veranstalter: Unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters, Herrn Dr. Holger Schirmbeck rufen der Kunst- und Kulturverein Taucha e.V, der Tauchaer Verlag, das Kino Taucha und die Stadtverwaltung
Thema: "Das Leben ist ein großes Kino" als Erzählung oder Gedicht

Bedingungen:
  • Der Autor ist alleiniger Urheber des Werkes
  • Die Geschichte wurde noch nicht in einem Print-Medium veröffentlicht
  • Der Autor ist mit einer eventuellen Veröffentlichung in geeigneter Form im Tauchaer Verlag und auf der Internet-Präsentation des Kunst- und Kulturverein Taucha e.V. einverstanden
  • Die Preisvergabe und die Auswahl der Kurzgeschichten und der Gedichte erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs
  • Jeder Autor hat die Möglichkeit eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht einzureichen.
  • Der Text ist möglichst mit einem gängigen Textverarbeitungsprogramm zu erstellen
  • Folgende Angaben sind notwendig: Name, Vorname, Wohnadresse, Alter, Telefon und falls vorhanden E-Mailadresse
  • Der eingereichte Text ist im Format DIN A 4 einzureichen und darf 800 Wörter bei der Kurzgeschichte sowie 1 Seite DIN A 4 bei Gedichten nicht überschreiten
Einsendeschluss:31.08.2009
Quelle: kakuta

Für beide Kategorien wird ein Nachwuchspreis vergeben.
Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
17. August 2009 1 17 /08 /August /2009 15:05
Veranstalter: Sony Ericsson Mobile
Thema: Anekdoten unter dem Motto „Stadtgeschichten“. Unvergessliche Erlebnisse, mitgelauschte Gespräche, beobachteter Wahnsinn oder alltägliche Peinlichkeiten, alles ist erlaubt.
Bedingungen: Maximal 500 Zeichen, mehrere Texte können eingesendet werden
Einsendeschluss: 13.10.2009
Internetadresse: http://www.mobile-sessions.com/Anleitun ... edingungen

Preise:
1. Platz Eine Reise für 2 Personen nach Chicago
2. Platz Sony Reader mit vorinstallierten Bestsellern in Höhe von 500,- €
3.-5. Platz Je ein Sony Ericsson Mobiltelefon
Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
15. August 2009 6 15 /08 /August /2009 13:20

Ein, wie ich finde, sehr schöner und aktueller Wettbewerb, auch wenn ich selber dafür leider zu jung bin.

Viel Spaß beim schreiben und viel Erfolg!



"respect!

Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche

 

respect [ri‘spekt] Respekt, der; Achtung, die; show ~ for sb./sth. respekt vor jmdm./etw. zeigen; hold sb. in [high or great] ~: jmdn. [sehr] achten; command ~: Respekt einflößen; treat sb./sth. with ~: jmdm./etw. mit Respekt od. Achtung begegnen/etw. mit Vorsicht behandeln; with [all due] ~, ...: bei allem Respekt, ...; mit Verlaub, ... (geh.); (consideration) Rücksicht, die (for auf + Akk.) ; have or pay [no] ~ to sth. etw. nicht berücksichtigen; (reference) Bezug, der; pay one‘s ~s to sb. (formal) jmdm. seine Aufwartung machen (veralt.); pay one‘s last ~s jmdn. die letzte Ehre erweisen (geh); he doesn‘t ~ his teachers much er hat nicht viel Respekt vor seinen Lehrern; much ~ed sehr angesehen <Politiker, Firma>; ~ sb.‘s feelings auf jmds. Gefühle Rücksicht nehmen

 

»respect!« lautet das Motto unseres Schreibwettbewerbs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren. Wir freuen uns auf Deine Ideen und Deinen Text!

 

Deine Geschichte sollte nicht länger als vier Computerseiten sein, pro Seite bitte nicht mehr als 30 Zeilen bei Schriftgröße 12 pt. Einsendeschluss ist der 23. Oktober 2009 (Poststempel). Schick uns Deinen Text an folgende Adresse: Literaturbüro Freiburg | Stefanie Stegmann | Urachstr. 40 | 79102 Freiburg. Du kannst Deinen Text auch per E-mail einreichen; sende ihn an: info@literaturbuero-freiburg.de. Und bitte nicht vergessen: Name, Alter, Anschrift, E-Mail, Schule und Klasse. Die Preisverleihung findet am Sonntag, den 29. November 2009 um 19 Uhr im Vorderhaus, Habsburgerstraße 9, in Freiburg statt. Anfang/Mitte November 09 erhälst Du von uns Nachricht, ob Dein Text unter den Gewinnertexten ist. Es gibt tolle Preise zu gewinnen;

zusätzlich wird der Gewinnertext in der Badischen Zeitung veröffentlicht."

Quelle: Literaturbüro

Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
7. August 2009 5 07 /08 /August /2009 13:55
Der Sommer ist fast vorbei, war er überhaupt da?
Schon jetzt sucht ein Verlag die schönsten Weihnachtsgeschichten. Nun gut, bei einem so miesen Wetter ist einem wirklich nach Glühwein, Vanillekipferln und leiser, stimmungsvoller Weihnachtsmusik...



Der Dreambook Verlag sucht die schönsten Weihnachtsgeschichten für die ganze Familie.
Jeder kann teilnehmen und seine Geschichte an wettbewerb@dreambookverlag.com schicken. Die schönsten Geschichten werden in einem Buch zusammengefasst und zur Weihnachtszeit veröffentlicht. Mitmachen lohnt sich! Alle Gewinner erhalten ein Buchpaket im Wert von 50 Euro sowie ein Belegexemplar. Weitere Belegexemplare können zum Autorenrabatt bezogen werden.

Teilnahmebedingungen:

  • die Geschichte darf nicht länger als 10.000 Wörter sein.
  • die Geschichte muss unveröffentlicht sein.
  • die Geschichte muss in einem gängigen Format eingereicht werden (Microsoft Windows .doc, Open Office .odt oder .txt Datei)
  • Einsendeschluß ist der 31.08.09
  • die Teilnehmer erklären mit ihrer Einsendung, dass sie der Veröffentlichung zustimmen (Ebook, Taschenbuch und Homepage)
  • der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Nur Einsendungen per E-Mail an wettbewerb@dreambookverlag.com werden berücksichtigt

Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
4. August 2009 2 04 /08 /August /2009 18:22
Ist wahrscheinlich nur für ein paar jüngere Leser gedacht, aber man soll ja keine einzige Chance auslassen um sein Können zu präsentieren :-)

Teenager zwischen 12 und 17 Jahren dürfen am aktuellen Schreibwettbewerb teilnehmen. Ob alleine oder gemeinsam mit einer Freundin oder der ganzen Schulklasse. Herauskommen muss eine Kurzgeschichte zum Thema "Freundschaft".

Eingereicht werden können Texte per E-Mail (im Word-Format oder PDF-Format) oder Post (handgeschrieben, ausgedruckt oder auf CD). Eine Jury aus Eltern, Lehrern, Autoren und Journalisten wählt die überzeugendsten Geschichten aus. Diese erscheinen dann in einem Taschenbuch, welches ein Jahr lang im Buchhandel erhältlich sein wird.

Der Wettbewerb startet am 1. Juni 2009. Einsendeschluss ist der 30. September 2009 (Poststempel zählt).



Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post
2. August 2009 7 02 /08 /August /2009 13:22
Auch dieses Jahr wieder gibt es den Lit.Award. Auch letztes Jahr habe ich mitgemacht und war mal wieder erstaunt, was einem alles einfallen kann, wenn das Thema doch vorgegeben ist. Dieses Jahr fehlt mir leider die Zeit, auch wenn der Einsendeschluss erst 2010 ist.

"Wie sähe es aus, wenn wir uns aufmachten, die Welt weit jenseits unseres Horizontes zu erkunden? Träfe man jemanden auf dem Weg? Möglicherweise sich selbst?"

Interessant oder? Ich habe grade eine ganze Weile darüber nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass die Welt bei solch einer Begegnung, nein allein schon bei Menschen die sich dies vornehmen eine ganz andere wäre.
Würden sich die Menschen wirklich besser verstehen? Wäre das Thema Weltfrieden so aktuell wie Twitter in den Nachrichten?

Wirklich ein tolles Thema um einmal drüber nachzudenken und seiner Leidenschaft des Schreibens nachzugehen.



Repost 0
Published by kreative-literatur - in Wettbewerbe
Kommentiere diesen Post